Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mindestens 14 Verletzte bei Explosion in Kansas-City

Mindestens 14 Verletzte bei Explosion in Kansas-City

Archivmeldung vom 20.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Geographische Karte Missouris
Geographische Karte Missouris

Bei einer Gasexplosion in Kansas-City im US-Bundesstaat Missouri sind am Dienstag mindestens 14 Menschen verletzt worden. Ursache der Explosion in einem Restaurant soll laut Nachrichtensender CNN eine defekte Gasleitung gewesen sein.

"Erste Untersuchungen haben ergeben, dass ein Bauunternehmer bei Arbeiten im Untergrund eine Gasleitung beschädigt hat, die Ermittlungen dauern aber noch an", sagte ein Sprecher des zuständigen Versorgers Missouri Gas Energy.

Auch ein Sprecher der Stadt erklärte, man gehe von einem Unfall bei Wartungsarbeiten am Leitungsnetz aus. Die verletzten Personen wurden ins Krankenhaus gebracht, sechs von ihnen befinden sich in kritischem Zustand. Die Feuerwehr sucht zurzeit noch nach zwei weiteren vermissten Personen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte winker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige