Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Tschechien beschließt teilweisen Lockdown

Tschechien beschließt teilweisen Lockdown

Archivmeldung vom 21.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Coronavirus (Symbolbild)
Coronavirus (Symbolbild)

Bild von Annalise Batista auf Pixabay

Aufgrund immer schneller steigender Corona-Zahlen gilt in Tschechien ab Donnerstag ein teilweiser Lockdown. Das kündigte der tschechische Gesundheitsminister Roman Prymula am Mittwoch an.

Demnach müssen ab Donnerstag fast alle Geschäfte schließen. Außerdem sollen wieder schärfere Ausgangsbeschränkungen gelten. Der Weg zur Arbeit bleibt unter anderem noch erlaubt - ebenso wichtige Einkäufe. Auch Spaziergänge in der Natur sollen möglich bleiben. Die Lage in Tschechien hatte sich zuletzt immer weiter zugespitzt.

Bereits zu Beginn des Monats waren strengere Corona-Regeln verhängt worden. Unter anderem wurde eine Maskenpflicht eingeführt - teilweise auch im Freien. Schulen und Restaurants wurden bereits geschlossen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte begabt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige