Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Linken-Politikerin Dagdelen kritisiert Merkels Türkei-Besuch

Linken-Politikerin Dagdelen kritisiert Merkels Türkei-Besuch

Archivmeldung vom 31.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Sevim Dağdelen 2013
Sevim Dağdelen 2013

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Linken-Politikerin Sevim Dagdelen hat die für Donnerstag geplante Türkei-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kritisiert. Der Besuch der Bundeskanzlerin komme "zur Unzeit, weil im April steht das entscheidende Referendum in der Türkei an, bei dem es um die Einführung der Diktatur geht", sagte Dagdelen im "Deutschlandfunk".

Der Besuch Merkels zum jetzigen Zeitpunkt könne nur als "Unterstützung Erdogans" verstanden werden. "So sieht es zumindest die oppositionelle sozialdemokratische Partei in der Türkei, wo der Vorsitzende sehr hart Frau Merkel kritisiert hat."

Merkel müsse sich "öffentlich in Ankara für die Freilassung von politischen Gefangenen tatsächlich einsetzen", wenn sie sich dem Vorwurf der Unterstützung Erdogans vor dem Referendum zum Präsidialsystem nicht aussetzen wolle, so Dagdelen weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte droben in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige