Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-Militär testet neues Überschallflugzeug

US-Militär testet neues Überschallflugzeug

Archivmeldung vom 15.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Die Boeing X-51A Waverider ist ein unbemanntes Scramjet-Demonstrationsflugzeug, das eine Geschwindigkeit von Mach 6+ erreichen soll.
Die Boeing X-51A Waverider ist ein unbemanntes Scramjet-Demonstrationsflugzeug, das eine Geschwindigkeit von Mach 6+ erreichen soll.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das US-Militär hat am Dienstag ein neues Überschallflugzeug getestet, das auf sechsfache Schallgeschwindigkeit beschleunigt werden kann. Wie die "Washington Post" unter Berufung auf einen Militärsprecher berichtet, fand der Test auf dem Luftwaffenstützpunkt Edwards Air Force in Kalifornien statt.

Der Hyperschalljet X-51A Waverider soll unbemannt wenige Minuten lang bis zu 7.000 Kilometer pro Stunde schnell fliegen. Mit dieser Geschwindigkeit wäre die Strecke zwischen New York und London in einer Stunde zurückgelegt. Entwickelt wurde der Concorde-Nachfolger von der US-Luftwaffe zusammen mit dem Flugzeugbauer Boeing und der DARPA, einer Behörde des US-Verteidigungsministeriums.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ritzel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige