Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Margot Honecker im Alter von 89 Jahren gestorben

Margot Honecker im Alter von 89 Jahren gestorben

Archivmeldung vom 06.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Margot Honecker während der Festrede anlässlich des 40-jährigen Bestehens der PH Potsdam (1988)
Margot Honecker während der Festrede anlässlich des 40-jährigen Bestehens der PH Potsdam (1988)

Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1988-1019-031 / CC-BY-SA 3.0
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Margot Honecker ist tot. Die Witwe von Erich Honecker und jahrzehntelange Ministerin für Volksbildung der DDR starb laut Medienberichten am Freitag in Chile.

Das Ehepaar Honecker hatte sich nach der Wiedervereinigung in das südamerikanische Land abgesetzt. Erich Honecker starb dort bereits 1994. Auch in den letzten Jahren hatte Margot Honecker immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. So tauchte 2009 ein Video auf, in dem sie mit einigen weiteren Personen den 60. Jahrestag der Gründung der DDR feiert. 2011 nahm sie in Havanna als Ehrengast der kubanischen Regierung an der Gedenkfeier zum 50. Jahrestag der Niederschlagung der Invasion in der Schweinebucht teil und zeigte sich während der Militärparade auf der Ehrentribüne unmittelbar an der Seite von Staatspräsident Raúl Castro.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sitzt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige