Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen EU-Kommission erwägt Einführung von Sicherheitskontrollen vor Flughafengebäuden

EU-Kommission erwägt Einführung von Sicherheitskontrollen vor Flughafengebäuden

Archivmeldung vom 23.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sicherheitskontrolle: Röntgenprüfgerät für Bordgepäck (BKK)
Sicherheitskontrolle: Röntgenprüfgerät für Bordgepäck (BKK)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Als Reaktion auf die Terroranschläge von Brüssel erwägt die Brüsseler EU-Kommission die Einführung von Sicherheitskontrollen vorzuschlagen, die bereits vor Eintritt in das Flughafengebäude stattfinden sollen. "Das macht Sinn, weil dann alle Besucher von Flughäfen schon vor Betreten der Terminals überprüft würden", hieß es der "Welt" zufolge in hohen Kreisen der Kommissionsbehörde.

In der EU-Kommission sei in diesem Zusammenhang darauf verwiesen worden, dass auch der Moskauer Flughafen Domodedovo infolge des Selbstmordanschlages vom Januar 2011, bei dem 36 Menschen starben, solche Kontrollen erfolgreich eingeführt habe. "Personenkontrollen vor dem Flughafengebäude führen zu Beeinträchtigungen und Kosten, aber sie können einen positiven Effekt auf die Sicherheit haben und sind machbar".

Anders als Flughäfen seien U-Bahnen deutlich schwerer zu schützen: "Ein Nullrisiko ist in U-Bahnen unmöglich", hieß es der Zeitung zufolge in Kommissionskreisen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte arme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige