Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ex-Pentagon-Berater meldet Zerstörung ukrainischer Reserven in Artjomowsk

Ex-Pentagon-Berater meldet Zerstörung ukrainischer Reserven in Artjomowsk

Archivmeldung vom 19.01.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.01.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Explosion (Symbolbild)
Explosion (Symbolbild)

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Ukrainische Reserven, die für eine Gegenoffensive im Süden vorbereitet wurden, sind in der Nähe von Artjomowsk (ukrainisch: Bachmut) vernichtet worden. Dies erklärte der pensionierte Oberst Douglas Macgregor, ein ehemaliger Berater des US-Verteidigungsministers während der Amtszeit des vormaligen US-Präsidenten Donald Trump, der seine Ausführungen im YouTube-Kanal veröffentlicht hat. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Er sagt dort: "Bachmut ist zu einem riesigen Blutbad für die Ukrainer geworden. Sie hatten etwa 14 bis 15 Brigaden mit 4.000 Mann in Bachmut. Alle – bis auf zwei oder drei – sind inzwischen zurückgezogen worden. Sie haben 70 Prozent ihrer Kräfte verloren."

Der pensionierte Oberst fügte hinzu: "Die Städte in der Umgebung von Bachmut, im Norden, Osten und Westen, kapitulieren. Soledar ist in russische Hand gefallen. Die Position in Bachmut ist schwer zu halten, es wird bald fallen."

Er glaubt, dass Artjomowsk innerhalb von zwei bis drei Wochen befreit sein wird. Macgregor erläutert sein Prognose so: "Die Ukrainer haben versucht, Reserven für eine Offensive im Süden, in Cherson, zu schaffen. Aber diese Reserven sind jetzt in Bachmut verloren gegangen. Die Ukraine hat jetzt noch 140.000 bis 150.000 kampffähige Männer."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte atonie in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige