Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Null Anträge: Europäische Hilfsprogramme gegen Corona funktionieren nur teilweise

Null Anträge: Europäische Hilfsprogramme gegen Corona funktionieren nur teilweise

Freigeschaltet am 20.11.2020 um 14:08 durch Andre Ott
EUDSSR: Der Unterschied zwischen der UDSSR und der Europäischen Union (Symbolbild)
EUDSSR: Der Unterschied zwischen der UDSSR und der Europäischen Union (Symbolbild)

Bild: Mus Lim (Talk | contribs) /COO / Eigenes Werk

Die mit großer Dringlichkeit im Frühjahr auf europäischer Ebene beschlossenen Corona-Hilfen wirken nur sehr eingeschränkt. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Für die eigens wegen der Pandemie eingerichtete Kreditlinie des europäischen Rettungsschirms ESM liege bislang kein einziger Antrag vor, sagte Finanzstaatssekretär Jörg Kukies am Mittwoch vor dem Haushaltsausschuss des Bundestages.

240 Milliarden Euro hält der ESM bereit, um Regierungen Geld zu leihen, die wegen der Pandemie in Finanznöte geraten sind. Auch die Europäische Investitionsbank hat noch keinen einzigen Kredit und keine einzige Bürgschaft im Rahmen ihres Corona-Programms vergeben. Dafür wurden 200 Milliarden Euro bewilligt.

Die Maßnahme verzögerte sich, weil die Regularien für die Vergabe der Mittel über Monate nicht fertig wurden. Einzig das Programm der EU-Kommission für Hilfen auf dem Arbeitsmarkt der Mitgliedstaaten, das unter dem Kürzel SURE firmiert, funktioniert Kukies` Ausführungen zufolge einigermaßen. Von 100 Milliarden Euro sind 90 Milliarden Euro bewilligt und 31 Milliarden bereits abgeflossen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tragen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige