Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen China macht Anti-Korruptions-Aktivisten den Prozess

China macht Anti-Korruptions-Aktivisten den Prozess

Archivmeldung vom 24.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Human Rights Watch (HRW) ist eine internationale, nichtstaatliche Organisation, die durch unabhängige Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt. Sie hat ihren Sitz in New York.
Human Rights Watch (HRW) ist eine internationale, nichtstaatliche Organisation, die durch unabhängige Untersuchungen und Öffentlichkeitsarbeit für die Wahrung der Menschenrechte eintritt. Sie hat ihren Sitz in New York.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

China macht ab kommendem Montag drei Aktivisten aus einer "Anti-Korruptions-Gruppe" den Prozess. Liu Ping, Wei Zhongping, und Li Sihua sind nach Angaben von "Human Rights Watch" die ersten Angeklagten, die sich ab dem 28. Oktober vor einem Gericht in der Provinz Jiangxi verantworten müssen. Mindestens 15 weiteren Personen droht nach Angaben der Menschenrechtsorganisation ein ähnlicher Prozess, auch sie sitzen schon in Haft.

Alle mindestens 18 Personen waren Ende April festgenommen worden, weil sie nach offiziellen Angaben zur "Untergrabung der Staatsgewalt" aufgerufen haben sollen. Nach Angaben von "Human Rights Watch" hatten sie diverse ranghohe Bedienstete dazu aufgerufen, ihr Vermögen offenzulegen und sich zudem für die Freilassung bereits zuvor inhaftierter Mitglieder der sogenannten "Neuen Bürgerbewegung" (New Citizens` Movement) ausgesprochen. Dazu sollen sie unter anderem Flugblätter verteilt haben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: