Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bundesbank-Präsident drängt auf Ausstieg aus Anleihekäufen der EZB

Bundesbank-Präsident drängt auf Ausstieg aus Anleihekäufen der EZB

Archivmeldung vom 05.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Jens Weidmann Bild: cducsu.de
Jens Weidmann Bild: cducsu.de

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat auf einen baldigen Ausstieg aus den Staatsanleihekäufen der Europäischen Zentralbank (EZB) gedrängt. "Der Zeitpunkt, den Fuß nicht mehr durchgedrückt auf dem Gaspedal zu lassen, sondern ihn leicht anzuheben, (...) nähert sich aus meiner Sicht", sagte er der "Zeit". Wenn es in einem Jahr keine Anleihekäufe mehr gäbe, würde er das begrüßen. Als Grund für seinen Kurs nannte er die gute Wirtschaftslage in Europa.

"Nach allem, was wir derzeit wissen, ist der wirtschaftliche Aufschwung im Euro-Raum robust und wird sich fortsetzen", sagte Weidmann der Zeitung. "Damit wird auch der Preisdruck zunehmen." Zuletzt war die Inflation erst stark gestiegen, dann wieder etwas gefallen. "Eine Deflation hielt ich schon in der Vergangenheit für unwahrscheinlich. Angesichts der positiven Aussichten für die Konjunktur ist sie jetzt noch unwahrscheinlicher."

Außerdem äußerte sich der Bundesbank-Präsident zur Handelspolitik des US-Präsidenten Donald Trump: "Die Richtung, in die sich die US-Handelspolitik bewegt, halte ich für bedenklich", sagte er. Ein Handelskonflikt würde keiner Seite nutzen. Das gilt nach seiner Überzeugung auch für die Amerikaner. "In Amerika würden Handelsbarrieren vor allem denjenigen schaden, die sie zu schützen vorgeben", sagte er der Zeitung.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Querdenken Demonstration am 12.12.2020 in Frankfurt (Main)
60311 Frankfurt (Main)
12.12.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sitzen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige