Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mehrere Tote bei Schiffsunglück in Budapest

Mehrere Tote bei Schiffsunglück in Budapest

Archivmeldung vom 31.05.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.05.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Budapest
Budapest

Foto: Takkk
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der ungarischen Hauptstadt Budapest sind am späten Mittwochabend mindestens sieben Menschen bei einem Schiffsunglück auf der Donau ums Leben gekommen. Mehr als ein Dutzend Personen werden noch vermisst, teilten die örtlichen Behörden am Donnerstag mit.

Bei dem Vorfall war ein Ausflugsschiff mit einem anderen Schiff zusammengestoßen. Das Ausflugsschiff war daraufhin gekentert und untergegangen. An Bord befanden sich Medienberichten zufolge 33 Touristen aus Südkorea sowie zwei Besatzungsmitglieder. Der Großeinsatz der Rettungskräfte zur Suche der Vermissten gestaltete sich aufgrund des hohen Flusspegels schwierig. Der Grund für den Zusammenstoß der beiden Schiffe blieb zunächst unklar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Anzeige: