Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Neue Regierung im Libanon vorgestellt

Neue Regierung im Libanon vorgestellt

Archivmeldung vom 22.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Flagge von Libanon
Flagge von Libanon

Nach dem Rücktritt des früheren libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri im Oktober 2019 unter dem Druck landesweiter Proteste hat der Libanon nun eine neue Regierung. Der neue libanesische Ministerpräsident Hassan Diab stellte am Dienstag sein 20-köpfiges Kabinett vor.

"Dies ist eine Regierung, die den Erwartungen der Demonstranten entspricht, die landesweit seit mehr als drei Monaten mobilisiert worden sind", sagte Diab nach der Kabinettsbildung. Das neue Kabinett besteht aus Fachleuten, die nicht aus traditionellen Parteien des Landes stammen. Damit soll eine zentrale Forderung der Demonstranten erfüllt werden. Diese Regierung werde sich bemühen, "den Forderungen nach einer unabhängigen Justiz, einer Rückerstattung von unterschlagenen Geldmitteln und dem Kampf gegen illegale Einkünfte", nachzukommen, so der libanesische Ministerpräsident weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lemma in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige