Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen UN-Sicherheitsrat verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

UN-Sicherheitsrat verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

Archivmeldung vom 02.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
UN-Sicherheitsrat
UN-Sicherheitsrat

Foto: Neptuul
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der UN-Sicherheitsrat hat am Mittwoch neue Sanktionen gegen Nordkorea verhängt. Die 15 Mitglieder des Gremiums votierten einstimmig für die härtesten Strafmaßnahmen seit zwei Jahrzehnten.

Die Resolution sieht unter anderem ein Verbot des Export von Kohle, Eisen und Eisenerz, mit dem das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm finanziert wird, vor. Auch Schlupflöcher in früheren Sanktionsresolutionen sollen geschlossen werden.

Hintergrund waren Pjöngjangs jüngster Atomtest und ein Raketenstart.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anshan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige