Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel attestiert China "große Fortschritte" beim Klimaschutz

Merkel attestiert China "große Fortschritte" beim Klimaschutz

Archivmeldung vom 04.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Angela Merkel (2013)
Angela Merkel (2013)

Foto: Alexander.kurz
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der Volksrepublik China "große Fortschritte" beim Klimaschutz attestiert. Die Kanzlerin bescheinigte dem Riesenreich in ihrem neuen Video-Podcast "erfreuliche Entwicklungen" auf dem Feld des Klimaschutzes.

Auf dem UN-Sondergipfel habe die chinesische Regierung deutlich gemacht, dass sie sich sehr gut auf die Klimakonferenz 2015 in Paris vorbereite. "Wir können das Ziel, die Erderwärmung bei zwei Grad zu stoppen, ohne China nicht erreichen", betonte die Bundeskanzlerin. Deshalb werde die Bundesregierung auch in den nächsten Monaten immer wieder mit China über die Vorbereitung der Klimakonferenz sprechen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eier in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige