Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Saporoschje-Beamter: Referendum im von Kiew kontrollierten Teil des Gebietes Saporoschje findet nach dessen Befreiung statt

Saporoschje-Beamter: Referendum im von Kiew kontrollierten Teil des Gebietes Saporoschje findet nach dessen Befreiung statt

Freigeschaltet am 23.09.2022 um 16:20 durch Sanjo Babić
Wahlurne (Symbolbild)
Wahlurne (Symbolbild)

Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

In dem derzeit von Kiew kontrollierten Teil des Gebietes Saporoschje werde nach dessen Befreiung ein Referendum über den Beitritt zur Russischen Föderation abgehalten. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Das verkündete Wladimir Rogow, Vorsitzender der Bewegung "Wir sind gemeinsam mit Russland", am Freitag gegenüber TASS. Er sagte:

"Wenn wir den verbleibenden Teil befreien, wird es auch dort ein Referendum geben, damit die Menschen nicht das Gefühl haben, dass über die Zukunft ihres Heimatlandes ohne sie entschieden wurde."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spant in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige