Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Süd-Sudan: Mehr als 100 Tote bei Explosion von Tanklaster

Süd-Sudan: Mehr als 100 Tote bei Explosion von Tanklaster

Archivmeldung vom 17.09.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.09.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Karte der Republik Sudan
Karte der Republik Sudan

Bei der Explosion eines Tanklaster im Süd-Sudan sind mindestens 100 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 50 Menschen wurde teils lebensgefährlich verletzt. Viele von ihnen könnten wegen fehlender Behandlungsmöglichkeiten ihren Verletzungen noch erliegen, sagte der Informationsminister des Landes.

Das Unglück ereignete sich, als der Tanklaster nahe der Stadt Maridi von der Straße abkam. Anwohner seien zum Unglücksort geeilt, um Treibstoff aus dem havarierten Transporter abzuzapfen. Dabei habe sich der Treibstoff entzündet und sei explodiert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
Sind die mRNA-Vakzine keine Impfstoffe?
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pilger in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige