Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Drei Menschen sterben bei einer Explosion in Paris

Drei Menschen sterben bei einer Explosion in Paris

Archivmeldung vom 12.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Daniel Gasienica, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Daniel Gasienica, on Flickr CC BY-SA 2.0

Bei der Explosion im Zentrum der französischen Hauptstadt Paris am Samstagmorgen in einer Bäckerei seien drei Menschen ums Leben gekommen, zwei Feuerwehrleute und eine spanische Touristin, teilte Frankreichs Innenminister Christophe Castaner mit.

Mehr als 46 Personen wurden verletzt, zehn davon befinden sich laut Rettungskräften in kritischem Zustand.

In ersten Berichten war davon die Rede, dass ein Gasleck vermutlich die Ursache gewesen sei. Der Vorfall ereignete sich in der Rue Trévise im 9. Arrondissement. Durch die Wucht der Detonation waren Fensterscheiben geborsten, die Straße war mit Trümmern übersät, durch die unter anderem auch geparkte Autos beschädigt wurden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur  / ExtremNews

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige