Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Mehrere Tote nach Schüssen an Synagoge in Pittsburgh

Mehrere Tote nach Schüssen an Synagoge in Pittsburgh

Archivmeldung vom 27.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Mopaw Foundation, on Flickr CC BY-SA 2.0
Bild: Mopaw Foundation, on Flickr CC BY-SA 2.0

In Pittsburgh im US-Bundesstaat Pennsylvania sind am Samstagmorgen (Ortszeit) mehrere Menschen bei einer Schießerei an einer Synagoge ums Leben gekommen. Drei Polizeibeamte und mehrere Zivilisten wurden durch Schüsse getötet, teilte die Polizei am Samstag auf einer improvisierten Pressekonferenz vor Ort mit. Der Schütze habe aufgegeben und befinde sich in Gewahrsam, so die Beamten weiter.

Weitere Details wurden derzeit noch nicht bekannt gegeben. Es soll mindestens acht Tote und mehrere Verletzte gegeben haben, berichtet der US-Fernsehsender CBS News.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte huang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige