Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Kauder ruft im Schulstreit mit der Türkei zum Weihnachtsfrieden auf

Kauder ruft im Schulstreit mit der Türkei zum Weihnachtsfrieden auf

Archivmeldung vom 20.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de
Volker Kauder Bild: Laurence Chaperon - volker-kauder.de

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat angesichts der erhitzten Debatte über ein angebliches "Weihnachtsverbot" an einer deutschen Schule in Istanbul zu einem abgewogenen Umgang mit deutsch-türkischen Streitfragen aufgerufen.

"In einer deutschen Schule muss auch über das Weihnachtsfest gesprochen werden können - das gehört zum Kulturaustausch, der mit solchen Schulen angestrebt wird", sagte Kauder der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Wenn nun geklärt wird, dass es kein entsprechendes Verbot gibt, dann sollte in dieser Frage über die Feiertage jetzt auch Ruhe und Frieden einkehren", betonte Kauder. Eine Zusammenarbeit mit der Türkei liege im deutschen Interesse.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tagt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige