Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bürgerbewegung Neue Richtung: Haltung der Bundesregierung in der Venezuela-Krise völkerrechts- und grundgesetzwidrig

Bürgerbewegung Neue Richtung: Haltung der Bundesregierung in der Venezuela-Krise völkerrechts- und grundgesetzwidrig

Archivmeldung vom 20.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Nicolás Maduro (2017)
Nicolás Maduro (2017)

Foto: Prensa Presidencial
Lizenz: CC BY 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die neutralistische Bürgerbewegung Neue Richtung hat in einem Brief an das Auswärtige Amt und die deutschen Bundestagsfraktionen die Anerkennung des selbsternannten „Übergangspräsidenten“ Juan Guaido in Venezuela durch Deutschland kritisiert.

Diese Anerkennung widerspreche nicht nur dem Völkerrecht, sondern auch dem deutschen Grundgesetzartikel 26, da diese Anerkennung Fakten schafft, die eine Eskalationsspirale in Gang setzen und an deren Ende mit großer Wahrscheinlichkeit ein Angriffskrieg auf Venezuela stehen wird.

Gleichzeitig kritisiert die Bewegung die „falsche“ und „ideologisch verzerrte“ Berichterstattung in den deutschen Massenmedien über die Vorgänge in Venezuela, darunter die irrige Behauptung, die Präsidentschaftswahl 2018 sei „manipuliert“ gewesen. So habe die rechte Opposition die Präsidentschaftswahl aus freien Stücken boykottiert, während gemäßigte Oppositionelle durchaus auch gegen Maduro kandidiert haben. Das Wahlsystem in Venezuela ist unter Hugo Chavez dergestalt reformiert wurden, daß eine Manipulation so gut wie unmöglich ist und gilt als eines der transparentesten der Welt.

Die Bürgerbewegung Neue Richtung verurteilt die Anerkennung des Scharlatans Guaido als „Übergangspräsidenten“ und legt Wert auf die Feststellung, dass die Bundesregierung hierbei nicht im Interesse des deutschen Volkes und aller Demokraten unseres Landes handelt.

Quelle: Bürgerbewegung Neue Richtung

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tellur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige