Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Österreich plant Corona-Massentests

Österreich plant Corona-Massentests

Archivmeldung vom 16.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Der Totalitarismus ist zurück in Österreich (Symbolbild)
Der Totalitarismus ist zurück in Österreich (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

In Österreich soll es noch vor Weihnachten Massentests der Bevölkerung geben ähnlich wie in der Slowakei. Das kündigte Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Sonntag im Österreichischen Rundfunk (ORF) an. Zielgruppe seien zunächst unter anderem Lehrer.

Die Massentests sollen demnach gegen Ende des kürzlich bis 6. Dezember verhängten Lockdowns anlaufen. Ab Dienstag fährt das Land wegen einer mutmaßlich drohenden Überlastung des Gesundheitssystems für knapp drei Wochen wesentlich härter runter, als in Deutschland. So müssen wieder die meisten Geschäfte und Schulen schließen. Auch das Verlassen des privaten Wohnraums ist nur aus triftigen Gründen erlaubt, beispielsweise für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vorm in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige