Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Russlands Weltallsatelliten von Ukraine angegriffen

Russlands Weltallsatelliten von Ukraine angegriffen

Archivmeldung vom 15.03.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.03.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: ru.wikipedia.org - STIMME RUSSLANDS
Bild: ru.wikipedia.org - STIMME RUSSLANDS

Gegen Russlands Fernsehsatelliten ist elektronische Kampfführung eingesetzt worden. Der Angriff sei von der westlichen Ukraine aus gegangen, meldet Radio "Stimme Russlands" unter Berufung auf den offiziellen Vertreter des russischen Ministeriums für Verbindung und Massenkommunikationen mit.

Weiter wird gemeldet: "„Wer solche Entscheidung trifft, soll deren Folgen bedenken“, hieß es in der Aussage.

Zuvor waren zugleich mehrere große Internet-Ressourcen Russlands von Hackern angegriffen worden."

Quelle: „Stimme Russlands"

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: