Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Patriarch Kyrill: Anti-Terror-Kampf in Nahost ist „heiliger Krieg“

Patriarch Kyrill: Anti-Terror-Kampf in Nahost ist „heiliger Krieg“

Archivmeldung vom 06.05.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kyrill I. (2009)
Kyrill I. (2009)

Foto: Kremlin.ru
Lizenz: CC BY 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Patriarch Kyrill von Moskau und ganz Russland hat den Krieg gegen den Terrorismus im Nahen Osten, an dem auch die russischen Streitkräfte teilnehmen, als „heiligen Krieg“ bezeichnet. Dass schreibt das russische online Magazin "Sputnik".

Weiter heißt es auf deren deutschen Webseite: "„Derzeit, wo unsere Soldaten an den Kampfhandlungen im Nahen Osten teilnehmen, wissen wir, dass es keine Aggression, keine Okkupation ist. Das ist kein Aufdrängen der eigenen Ideologie, keine Unterstützung gewisser Regierungen. Das ist ein Kampf gegen einen schrecklichen Feind, der das Böse nicht nur dem Nahen Osten, sondern auch der ganzen Menschheit in sich trägt. Dieses Übel nennen wir heute Terrorismus“, so der Patriarch.

Ihm zufolge töten die Terroristen Zivilisten „zur Abschreckung und dazu, um jeglichen Wiederstand zu brechen“. Und wie viel Leid und unschuldige Opfer habe der Terrorismus mitgebracht.

„Deswegen ist der Anti-Terror-Krieg ein heiliger Krieg. Gott bewahre, dass die ganze Welt dies begreift und Terroristen nicht in gute und schlechte aufteilt, dass niemand den Krieg gegen den Terrorismus mit eigenen, oft nicht deklarierten, aber von der Politik her real stark anwesenden Zielen verbindet“, so Patriarch Kyrill."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klotz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige