Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Russische Sicherheitskräfte verhindern terroristische Anschläge im Gebiet Cherson

Russische Sicherheitskräfte verhindern terroristische Anschläge im Gebiet Cherson

Archivmeldung vom 12.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Russische Strafverfolgungsbehörden haben eine Reihe von Terroranschlägen in der Region Cherson verhindert, die von Mitgliedern der ukrainischen nationalistischen Organisationen Rechter Sektor (in Russland verboten) und Nationaler Korps (der zivile Flügel des in Russland als terroristische Organisation verbotenen Asow-Regiments) unter der Führung von Kadern der ukrainischen Spezialeinheiten und des SBU verübt werden sollten, wie eine Quelle der russischen Sicherheitsdienste gegenüber RIA Nowosti am Sonntag erklärte. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Der Gesprächspartner der Agentur ergänzte, dass dabei "ein großes Versteck mit großen Mengen an Sprengstoff, Waffen und Munition entdeckt wurde". Das Video zeigt das Versteck. "

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte typhus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige