Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Demo in der Ukraine fällt kleiner aus

Demo in der Ukraine fällt kleiner aus

Archivmeldung vom 30.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Flagge der Ukraine
Flagge der Ukraine

In der Ukraine ist eine Großkundgebung von Europabefürwortern gegen den Kurs der Regierung am Sonntag deutlich kleiner ausgefallen als bei vergleichbaren Veranstaltungen zuvor. Nach unterschiedlichen Angaben gingen am Sonntag zwischen 20.000 und 50.000 Menschen auf die Straße. Es war die sechste Großkundgebung der Opposition seit dem jüngsten Beginn des landesweiten Protests.

Bereits letzten Sonntag waren nur rund 40.000 Menschen auf die Straße gegangen, zu Beginn hatte der Massenprotest noch mehrere Hunderttausend Menschen angelockt. Die Opposition hatte neben dem Protest gegen die Regierung diesmal auch zu einer Solidaritätskundgebung für die Journalistin Tetjana Schornowil aufgerufen, die in der Nacht zum Mittwoch von Unbekannten zusammengeschlagen worden war.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: