Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Ban verurteilt erneuten Angriff auf Blauhelmsoldaten in Mali

Ban verurteilt erneuten Angriff auf Blauhelmsoldaten in Mali

Archivmeldung vom 09.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ban Ki-moon
Ban Ki-moon

Foto: World Economic Forum
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat den erneuten Angriff auf Blauhelmsoldaten in Mali verurteilt. Er forderte die Konfliktparteien im Land auf, Angriffe auf UN-Friedenstruppen zu verhindern und mahnte eine politische Lösung der Krise an.

Nur so könnten anhaltender Frieden und Stabilität in Mali erreicht werden, so Ban weiter. Bei einem Raketenangriff auf einen Stützpunkt in der Stadt Kidal war am Dienstag ein Blauhelmsoldat aus dem Senegal getötet worden, ein weiterer wurde verletzt. Erst in der vergangenen Woche waren neun UN-Soldaten bei einem Anschlag in Mali getötet worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zettel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige