Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Medien: Trump bereitet Klage gegen China vor

Medien: Trump bereitet Klage gegen China vor

Archivmeldung vom 12.08.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.08.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Donald Trump (2017)
Donald Trump (2017)

Bild: Eigenes Werk /OTT

US-Präsident Donald Trump bereitet sich darauf vor, eine Ermittlung gegen China wegen der Verletzung von US-Rechten auf intellektuelles Eigentum und der Übergabe von Technologien zu initiieren. Dies berichtet das Portal „Politico“.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik"schreibt weiter: "Laut Quellen in der US-Administration wird Trump dies bereits am kommenden Montag tun. Zu den Aktivitäten Chinas gemäß Artikel 301 des US-Handelsgesetzes von 1974 werde der US-Vertreter bei Handelsverhandlungen, Robert Lighthizer, ermitteln. Dieser Artikel erlaubt Washington, trotz WTO-Regeln einseitige Strafmaßnahmen gegen Peking zu verhängen – die Erhöhung von Zöllen und die Wegnahme der von Lizenzen für die Geschäftsführung in den USA.

Im „Politico“-Artikel wird betont, dass die Aufnahme des Ermittlungsprozesses keine sofortige Verhängung von Sanktionen gegen Peking nach sich ziehen werde. Trotzdem geben die Quellen des Portals zu, dass die Zollgebühren für den Export von chinesischen Waren in die USA erhöht werden würden.

Zuvor hatte „Politico“ berichtet, dass im Umfeld des US-Präsidenten Donald Trump die Möglichkeit eines Handelskrieges gegen China auf Grundlage der US-Gesetzgebung der 1970er Jahre erörtert werde.

In den 1980er Jahren wurde Japan mit solchen Untersuchungen unter Druck gesetzt, ihm wurde „unfairer Verkauf“ von Farbfernsehern, Motorrädern und Massenbedarfsgütern vorgeworfen. In der Reagan-Ära spielte Robert Lighthizer, damals stellvertretender Handelsvertreter der USA, eine wichtige Rolle."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
GMO Bild: Environmental Illness Network, on Flickr CC BY-SA 2.0
Biowaffe Gentechnik
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Faire Beteiligungen an nachhaltigen Unternehmungen mit Verantwortung für Mensch und Natur
Termine
Impffrei gesund - Impfkritischer Gesprächskreis Vogelsberg
36399 Freiensteinau
07.11.2017
Zelle gesund – Mensch gesund
35452 Heuchelheim
21.11.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige