Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Magazin: Grenzkontrollen sollen bis November fortgesetzt werden

Magazin: Grenzkontrollen sollen bis November fortgesetzt werden

Archivmeldung vom 13.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: hacks / pixelio.de
Bild: hacks / pixelio.de

Die Mitte September im Rahmen der Flüchtlingskrise wiedereingeführten Grenzkontrollen sollen offenbar zunächst bis zum 1. November fortgesetzt werden.

Das berichtet "Spiegel Online" unter Berufung auf ein Schreiben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière an den EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft, Dimitres Avramopoulos. Betroffen seien vor allem die Grenzen zu Österreich. Dies sei aufgrund des "weiterhin ungesteuerten immensen und nahezu ungebrochenen Zustroms von Drittstaatsangehörigen" notwendig, heißt es dem Bericht zufolge in dem Schreiben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte patzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen