Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Außenminister Maas reist nach Moskau

Außenminister Maas reist nach Moskau

Archivmeldung vom 08.05.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.05.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Blick auf den Moskauer Kreml von der Großen Steinernen Brücke über dem Moskwa-Fluss (2007)
Blick auf den Moskauer Kreml von der Großen Steinernen Brücke über dem Moskwa-Fluss (2007)

Foto: Минеева Ю. (Julmin) (retouched by Surendil)
Lizenz: CC-BY-SA-1.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Außenminister Heiko Maas (SPD) wird am Donnerstag zu seinem Antrittsbesuch nach Russland reisen. In Moskau werde er neben weiteren Terminen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow zusammenkommen, teilte das Auswärtige Amt am Dienstag mit. Dabei soll es unter anderem um die Lage in Syrien und in der Ost-Ukraine gehen.

Auch das deutsch-russische Verhältnis soll beraten werden. Nach seinem Amtsantritt hatte sich Maas anders als seine Vorgänger Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel für einen härteren Kurs gegenüber Russland ausgesprochen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte konvex in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige