Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zwei Deutsche in Hongkong festgenommen

Zwei Deutsche in Hongkong festgenommen

Archivmeldung vom 15.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Mann in Handschellen (Symbolbild)
Mann in Handschellen (Symbolbild)

Bild: ROOKIE23, pixabay.com

In Hongkong haben Sicherheitskräfte zwei deutsche Staatsbürger festgenommen. Das Auswärtige Amt bestätigte die Festnahmen der "Bild-Zeitung".

Schritte zur konsularischen Betreuung seien eingeleitet worden, hieß es weiter. Das deutsche Generalkonsulat in Hongkong stehe in Kontakt mit dem Anwalt und den Behörden, so das Auswärtige Amt. Laut Aktivisten in Hongkong soll es sich bei den beiden Festgenommenen um Austauschstudenten der Lingnan-Universität handeln, einer Kunsthochschule, an der es zuletzt Ausschreitungen gab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gegr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige