Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zwei Deutsche in Hongkong festgenommen

Zwei Deutsche in Hongkong festgenommen

Freigeschaltet am 15.11.2019 um 14:12 durch Andre Ott
Mann in Handschellen (Symbolbild)
Mann in Handschellen (Symbolbild)

Bild: ROOKIE23, pixabay.com

In Hongkong haben Sicherheitskräfte zwei deutsche Staatsbürger festgenommen. Das Auswärtige Amt bestätigte die Festnahmen der "Bild-Zeitung".

Schritte zur konsularischen Betreuung seien eingeleitet worden, hieß es weiter. Das deutsche Generalkonsulat in Hongkong stehe in Kontakt mit dem Anwalt und den Behörden, so das Auswärtige Amt. Laut Aktivisten in Hongkong soll es sich bei den beiden Festgenommenen um Austauschstudenten der Lingnan-Universität handeln, einer Kunsthochschule, an der es zuletzt Ausschreitungen gab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Cover des Buches "Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!"
Drachensturz: UFO-Abstürze - Das ultimative Trauma!
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige