Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen AfD: ID-Fraktion warnt vor neuer massiver Flüchtlingswelle!

AfD: ID-Fraktion warnt vor neuer massiver Flüchtlingswelle!

Archivmeldung vom 18.08.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.08.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Stacheldraht (Symbolbild)
Stacheldraht (Symbolbild)

Bild: AfD Deutschland

Nach dem desaströsen und von der US-Regierung dilettantisch vorbereiteten Rückzug aus Afghanistan fordert die Fraktion Identität und Demokratie im Europäischen Parlament (ID) alle Staaten Europas auf, ihre Grenzen gegen eine neue massive Flüchtlingswelle zu schützen.

Die schwerwiegenden Fehler, die im Zuge des Syrien-Krieges gemacht wurden, dürfen sich nicht wiederholen. Europa kann sich einen weiteren Ansturm von Migranten, wie er durch Angela Merkels „Willkommenskultur“ im Jahr 2015 forciert und ermöglicht wurde, nicht leisten.

Die Aufnahme von Flüchtlingen sollte in den Nachbarländern Afghanistans erfolgen. Auf diese Weise kann mehr Menschen schneller geholfen werden.

Darüber hinaus ruft die ID-Fraktion die EU-Mitgliedstaaten auf, unverzüglich und ohne Umwege Informationen über islamistische Terroristen, die nach Afghanistan reisen bzw. aus Afghanistan kommen, auszutauschen. Afghanistan darf nicht erneut zu einer Drehscheibe des internationalen Terrors werden.

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kasack in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige