Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen DVR: Ukrainische Streitkräfte beschießen Swetlodarsk

DVR: Ukrainische Streitkräfte beschießen Swetlodarsk

Archivmeldung vom 15.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Die ukrainischen Streitkräfte sollen die Stadt Swetlodarsk in der Volksrepublik Donezk unter Beschuss genommen haben. Bei dem Angriff sei eine Frau ums Leben gekommen und drei weitere verwundet worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Dies verkündete das Hauptquartier für territoriale Verteidigung der DVR. Außerdem seien sechs Wohnhäuser beschädigt worden. Auf Fotos, die die LVR-Vertretung beim Gemeinsamen Zentrum für Kontrolle und Koordinierung von Fragen im Zusammenhang mit ukrainischen Kriegsverbrechen auf Telegram veröffentichte, sind die Zerstörungen zu sehen."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gold in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige