Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Trump stellt Wahltermin infrage

Trump stellt Wahltermin infrage

Freigeschaltet am 30.07.2020 um 15:24 durch Thorsten Schmitt
Donald Trump
Donald Trump

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Präsident Donald Trump stellt den Wahltermin im November infrage. Das schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter.

"With Universal Mail-In Voting (not Absentee Voting, which is good), 2020 will be the most INACCURATE & FRAUDULENT Election in history. It will be a great embarrassment to the USA. Delay the Election until people can properly, securely and safely vote?", schrieb der US-Präsident.

Er hatte sich in der Vergangenheit immer wieder über das Brief-Wahlverfahren beschwert. In den Umfragen liegt Trump schon länger deutlich hinter seinem Herausforderer von den Demokraten Joe Biden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte solo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige