Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Zahlreiche Tote bei Brückeneinsturz in Indien

Zahlreiche Tote bei Brückeneinsturz in Indien

Archivmeldung vom 31.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Indien, Politisch
Indien, Politisch

Foto: Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

In der indischen Großstadt Morbi im westlichen Bundesstaat Gujarat sind am Sonntag mindestens 32 Menschen beim Zusammenbruch einer Fußgängerbrücke ums Leben gekommen. Das berichten mehrere indische Medien übereinstimmend unter Berufung auf lokale Gesundheitseinrichtungen.

Mindestens 100 Menschen sollen sich zum Zeitpunkt des Zusammenbruchs auf der Brücke aufgehalten haben. Es könnten aber auch deutlich mehr sein, in indischen Medienberichten ist von bis zu 400 Personen die Rede. Zahlreiche Menschen werden noch vermisst. Das Unglück ereignete sich gegen 18:30 Uhr Ortszeit (14 Uhr deutscher Zeit). Die Ursache für den Einsturz war zunächst unklar. Die Brücke war erst vor wenigen Tagen nach einer Renovierung wiedereröffnet worden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte torf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige