Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Magazin: Staats- und Regierungschefs schnüren Programm für Juncker

Magazin: Staats- und Regierungschefs schnüren Programm für Juncker

Archivmeldung vom 23.06.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Jean-Claude Juncker Bild: Martin Möller
Jean-Claude Juncker Bild: Martin Möller

In der Debatte um die Wahl des neuen EU-Kommissionspräsidenten zeichnet sich eine neue Wendung ab: Die Staats- und Regierungschefs planen laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", den konservativen Kandidaten Jean-Claude Juncker mit einem Programm für seine Amtszeit auszustatten. Es sieht demnach unter anderem die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit sowie die Stärkung des Binnenmarktes vor.

Das Programm soll Juncker Leitplanken für seine Arbeit mit auf den Weg geben, sollte er am kommenden Donnerstag von den Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel für den Brüsseler Spitzenjob nominiert werden. Juncker soll dann im Europaparlament nicht nur für seine Person werben, sondern auch für das Programm, das ihm die Staats- und Regierungschefs geschnürt haben, berichtet der "Spiegel" weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte klagte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige