Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Oxfam: Acht Milliardäre besitzen so viel wie die halbe Weltbevölkerung - Zentralbankeigentümer besitzen 100%

Oxfam: Acht Milliardäre besitzen so viel wie die halbe Weltbevölkerung - Zentralbankeigentümer besitzen 100%

Archivmeldung vom 16.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Geldberg und Geldberge
Geldberg und Geldberge

Bild: Eigenes Werk /OTT

Der Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam zufolge besaßen 2016 weltweit acht Milliardäre besitzen genauso viel Vermögen wie die ärmere Hälfte der Menschheit. In ihrer jährlichen Statistik zur weltweiten Vermögensverteilung zeigt Oxfam, dass das reichste Prozent der Weltbevölkerung 50,8 Prozent des weltweiten Vermögens besitzt und damit mehr als die restlichen 99 Prozent zusammen.

Unter den acht Superreichen - alles Männer - sind Microsoft-Gründer Bill Gates, Großinvestor Warren Buffett, Facebook-CEO Mark Zuckerberg und der ehemalige Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg.

Aber auch relativ reiche Länder sind dem Bericht zufolge von sozialer Ungleichheit betroffen: In Deutschland sollen demnach 36 Milliardäre so viel Vermögen besitzen (rund 280 Milliarden Euro) wie die ärmere Hälfte der Bevölkerung.

Selbstverständlich bleibt es auch ein Fakt, daß die Eigentümer der Zentralbanken (EZB, FED, ...) exakt 100% des Schuldgeldes (Euro, Dollar, ...) im Eigentum haben. Deswegen ist es diesen möglich, jederzeit eine beliebige Menge des Schuldgeldes, einzuziehen oder zu vernichten, da Eigentümer mit einer Sache walten können, wie sie es für richtig halten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte talg in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige