Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Israel: Ex-Premier Olmert zu acht Monate Haft verurteilt

Israel: Ex-Premier Olmert zu acht Monate Haft verurteilt

Archivmeldung vom 26.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Ehud Olmert bei einer Rede in São Paulo, 2005
Ehud Olmert bei einer Rede in São Paulo, 2005

Foto: High on a tree / HaeB
Lizenz: CC BY 3.0 br
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der frühere israelische Premierminister Ehud Olmert ist wegen Bestechlichkeit zu acht Monaten Haft verurteilt worden. Das Oberste Gericht Israels sah es als erwiesen an, dass Olmert von einem US-Geschäftsmann Geld angenommen habe, wie das Gericht in Jerusalem mitteilte.

Die Anwälte des ehemaligen israelischen Regierungschefs kündigten an, in Berufung zu gehen. Der frühere israelische Premier war bereits Ende März schuldig gesprochen worden, von einem US-Geschäftsmann Bargeld angenommen zu haben. In einem ersten Verfahren war Olmert im Jahr 2012 aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden, ehe in einem anderen Korruptionsprozess neue Beweise gegen ihn aufgetaucht waren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte versen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige