Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Vizeregierungschef: Russland wird Öl mithilfe neuer Instrumente verkaufen

Vizeregierungschef: Russland wird Öl mithilfe neuer Instrumente verkaufen

Archivmeldung vom 06.12.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.12.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Alexander Nowak (2022) Bild: Iwan Fedorow / Sputnik
Alexander Nowak (2022) Bild: Iwan Fedorow / Sputnik

Russland wird nach der Verhängung von Ölsanktionen neue Systeme zur Absicherung der Versorgung nutzen, so der stellvertretende Ministerpräsident Alexander Nowak. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Er erklärte: "Es werden noch schwierigere Bedingungen kommen. Dennoch verkaufen wir weiterhin Öl und werden es auch weiterhin verkaufen. Hier kommen natürlich neue Instrumente zum Einsatz, neue Mechanismen der Versicherung, der Interaktion zwischen Unternehmen und beim Transport. Auch die großen Marktteilnehmer, wie zum Beispiel die Trader, ändern sich. Wie Sie wissen, sind die großen Händler abgewandert, und heute gibt es mehr Händler als früher, auch beim Verkauf von russischem Öl."

Er betonte, dass russisches Öl auf den Weltmärkten gefragt ist und seine Abnehmer finden wird. Die Logistikketten würden sich zwar ändern, was aber keine Tragödie sei.

Gleichzeitig schloss Nowak nicht aus, dass die Erdölproduzenten die Förderung bei Bedarf in einem unbeständigen Umfeld drosseln könnten, allerdings nur in geringem Umfang."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neckt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige