Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bericht: EU will bis zu 300 Millionen weitere Biontech-Impfdosen

Bericht: EU will bis zu 300 Millionen weitere Biontech-Impfdosen

Archivmeldung vom 05.01.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.01.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Die Bill und Melinda Gates-Stiftung - Rücksichtslos und Unmoralisch
Die Bill und Melinda Gates-Stiftung - Rücksichtslos und Unmoralisch

Bild: Eigenes Werk /OTT

Die EU verhandelt offenbar mit Biontech über eine Verdopplung der Impfdosen-Bestellung. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf Verhandlungskreise. Die Europäische Union verhandelt demnach mit Biontech und Pfizer über den Kauf von weiteren 100 Millionen Dosen und eine Option auf weitere 200 Millionen.

 Biontech wollte sich dazu gegenüber dem "Spiegel" nicht äußern. Mit dann 600 Millionen Impfdosen wäre genug Impfstoff für zwei Drittel der EU-Bevölkerung nach Zwei-Dosen-Schema vorhanden. Allerdings kann der deutlich überwiegende Teil der Dosen erst im zweiten Halbjahr geliefert werden, berichtet das Magazin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte akkord in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige