Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen US-Senat stimmt Konjunkturpaket zu

US-Senat stimmt Konjunkturpaket zu

Archivmeldung vom 06.03.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.03.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Der US-Senat mit dem United States Capitol in Washington, D.C.
Der US-Senat mit dem United States Capitol in Washington, D.C.

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Senat hat einem 1,9 Billionen Dollar schweren Corona-Hilfspaket am Samstag zugestimmt. Das Paket umfasst 1.400 US-Dollar Stimulus-Schecks, 300 US-Dollar wöchentliche Arbeitslosenunterstützung bis zum Sommer, ein Kindergeld von bis zu 3.600 US-Dollar für ein Jahr, 350 Milliarden US-Dollar für staatliche Beihilfen, 34 Milliarden US-Dollar für die Ausweitung der Subventionen des Affordable Care Act und 14 Milliarden US-Dollar für Impfstoffverteilung.

Die Republikaner zeigten sich unzufrieden über die Höhe der Konjunkturhilfen und stimmten geschlossen gegen das Vorhaben, konnten sich aber nicht durchsetzen. Das Gesetz muss noch vom Repräsentantenhaus abgestimmt werden, wo die Demokraten die Mehrheit halten. Danach kann es von US-Präsident Joe Biden unterzeichnet werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte merkur in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige