Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Norwegens Ministerpräsidentin Solberg besucht CSU-Winterklausur

Norwegens Ministerpräsidentin Solberg besucht CSU-Winterklausur

Archivmeldung vom 09.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Erna Solberg
Erna Solberg

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

An der traditionellen Winterklausur der CSU-Landesgruppe Anfang Januar werden offenbar auch Norwegens Ministerpräsidentin Erna Solberg, der Vorsitzende der griechischen Nea Dimokratia, Kyriakos Mitsotakis, BND-Präsident Bruno Kahl sowie der Direktor der EU-Grenzschutzagentur Frontex, Fabrice Leggeri, teilnehmen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung".

Schwerpunkte der Klausur sollen die Themen Innere Sicherheit, Schutz der Außengrenzen, Migration sowie "Stabilität in der Europäischen Union" werden. An der letzten Winterklausur der CSU-Bundestagsabgeordneten hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) teilgenommen.

Diesmal wird das Treffen zum ersten Mal seit Jahrzehnten nicht in Wildbad Kreuth, sondern in Kloster Seeon stattfinden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: