Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Hongkonger Bürgerrechtler fordert von Deutschland mehr Härte gegenüber China

Hongkonger Bürgerrechtler fordert von Deutschland mehr Härte gegenüber China

Archivmeldung vom 10.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Proteste am 9. Juni 2019 in der Hennessy Road (Wan Chai) – Hongkong
Proteste am 9. Juni 2019 in der Hennessy Road (Wan Chai) – Hongkong

Foto: Wpcpey
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Anlässlich des Internationalen Tages für Menschenrechte fordert der Bürgerrechtler und Mitbegründer der Protestbewegung in Hongkong, Wong Yik-Mo, die Bundesregierung zu einer härteren Haltung gegenüber China auf.

"Bundeskanzlerin Merkel muss gegenüber China viel konsequenter sein. Deutschland muss individuelle Sanktionen gegen diejenigen verhängen, die für Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sind", sagte Wong im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dazu gehörten Einreisesperren oder das Einfrieren von Konten. Nach Meinung von Wong müsste auch Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam auf einer solchen Sanktionsliste stehen. "Und aus Deutschland darf endlich keine Überwachungstechnik mehr an China verkauft werden", betonte der Aktivist.

Weiter sagte Wong der "NOZ": "Bei jedem Kosmetikartikel achten die Deutschen darauf, ob bei der Herstellung Tierversuche eine Rolle gespielt haben. Aber mit China, einem Land, das Hongkong die Freiheit nimmt und Menschen in Lagern umerzieht, macht Deutschland Geschäfte ohne Skrupel. Das verstehe ich nicht. Wenn man sich so sehr um Tiere sorgt, warum sorgen sich die Deutschen nicht auch mehr um Menschen?"

Dass die Demonstranten in Hongkong mitunter selbst Gewalt anwenden, ist für Wong nicht verwunderlich: "Man muss das verstehen, die Menschen verteidigen sich. Wenn du siehst, dass die Polizisten 12-jährige Kinder festhalten, und du siehst die Angst in den Gesichtern - das ist herzzerreißend".

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte krill in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige