Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Dutzende Tote bei Anschlag in Libyen

Dutzende Tote bei Anschlag in Libyen

Archivmeldung vom 20.02.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Flagge von Libyen
Flagge von Libyen

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bei einem Autobombenanschlag in der Stadt Qubbah im Osten Libyens sind am Freitag mindestens 30 Menschen getötet worden, Dutzende weitere wurden verletzt.

Der Sprecher des Parlaments, Aguila Saleh, sagte dem Sender Al Arabiya, dass mehrere Bomben an einer Tankstelle gezündet worden seien. Beobachtern zufolge handelte es sich bei dem Anschlag um eine Racheaktion für die ägyptischen Luftangriffe auf Positionen der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) in Libyen. Mit den Angriffen hatte Ägypten auf die Enthauptung von 21 ägyptische Christen durch den IS reagiert.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte luftzug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige