Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Frankreich: Junger Mann legt Präsident Macrons Impfpass vor und wird festgenommen

Frankreich: Junger Mann legt Präsident Macrons Impfpass vor und wird festgenommen

Archivmeldung vom 11.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Emmanuel Macron (2021)
Emmanuel Macron (2021)

Bild: Eigenes Werk /SB

Ein 19-Jähriger Franzose ist bei dem Versuch festgenommen worden, mit dem Impfpass von Emmanuel Macron ein Krankenhaus zu betreten. Für den Präsidenten habe er sich nach eigenen Worten nur zum Spaß ausgegeben. Der Gesundheitspass von Macron war vor einigen Wochen ins Internet geleakt worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "In Marseille in Frankreich ist am Dienstag ein 19-Jähriger bei dem Versuch festgenommen worden, beim Betreten eines Krankenhausgebäudes den Impfpass des französischen Präsidenten Emmanuel Macron vorzulegen. Nun muss der junge Mann eine Geldstrafe zahlen.

Die Gesundheitspässe Macrons sowie des französischen Ministerpräsidenten Jean Castex waren vor einigen Wochen ins Internet geleakt worden. Inzwischen sind die QR-Codes deaktiviert und die Täter hinter dem Leak sollen identifiziert worden sein.

Sicherheitskräfte am Eingang des Sainte-Marguerite-Krankenhauses erkannten sofort, dass sich der junge Mann für jemand anderen ausgab, ließen ihn aber passieren und riefen die Polizei. Beamte nahmen den Teenager fest, aber bereits am frühen Abend wurde er wieder freigelassen. Für das Vorlegen des Gesundheitsdokuments eines Dritten muss der Mann jetzt eine Geldstrafe zahlen.

Der 19-Jährige sagte, er habe sich "nur zum Spaß" für den Präsidenten ausgegeben. Das im Sommer eingeführte französische Gesundheitspass-System verlangt von den Bürgern, einen Impfnachweis oder einen negativen COVID-19-Test vorzulegen, um unter anderem Zugang zu Bars, Restaurants, Einkaufszentren oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erhalten."

Quelle: RT DE

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte badet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige