Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Lukaschenko streitet Berichte über mögliche Mobilisierung in Weißrussland ab

Lukaschenko streitet Berichte über mögliche Mobilisierung in Weißrussland ab

Freigeschaltet am 23.09.2022 um 16:18 durch Sanjo Babić
Alexander Lukaschenko (2022) Bild: Sergei Bobylew / Sputnik
Alexander Lukaschenko (2022) Bild: Sergei Bobylew / Sputnik

Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat die Spekulationen einiger Oppositionsquellen, dass nach der in Russland angekündigten Teilmobilisierung auch in Weißrussland eine Mobilisierung angekündigt wird, als Lüge abgetan. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Dies berichtet RIA Nowosti. Zuvor hatte Aleksandr Wolfowitsch, Staatssekretär des weißrussischen Sicherheitsrates, erklärt, dass in der Republik kein Bedarf für eine Mobilisierung bestehe."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wissen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige