Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bundespräsident Steinmeier mahnt Integration von Einwanderern an

Bundespräsident Steinmeier mahnt Integration von Einwanderern an

Archivmeldung vom 15.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Frank-Walter Steinmeier Bild: UN Geneva, on Flickr CC BY-SA 2.0
Frank-Walter Steinmeier Bild: UN Geneva, on Flickr CC BY-SA 2.0

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat an die Politik appelliert, sich auf die Integration von Einwanderern zu konzentrieren. Das sei eine "gewaltige Aufgabe, bei der wir erst am Anfang stehen", sagte das neue Staatsoberhaupt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe und der französischen Zeitung "Ouest-France".

Die "bestmögliche Integration derer, die bleiben" liege nicht nur im Interesse der Flüchtlinge. Sie sei auch Voraussetzung dafür, "dass wir Konflikte innerhalb unserer Gesellschaft vermeiden", so der Bundespräsident weiter.

Wozu Menschen, die angeblich nur vorrübergehend auf der Flucht sind, sich integrieren sollen ist indess unklar. Es sei denn, die Absicht wäre das alle die hierher "flüchten" bleiben sollen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte foppen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige