Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Russlands Regierung: Mobilisierte Russen werden ihre Arbeitsplätze behalten

Russlands Regierung: Mobilisierte Russen werden ihre Arbeitsplätze behalten

Freigeschaltet am 23.09.2022 um 06:32 durch Sanjo Babić
Auf dem Archivbild: Das Gebäude der Regierung der Russischen Föderation in Moskau Bild: Alexei Filippow / Sputnik
Auf dem Archivbild: Das Gebäude der Regierung der Russischen Föderation in Moskau Bild: Alexei Filippow / Sputnik

Mobilisierte Russen können ihren Arbeitsvertrag behalten und später an ihren bisherigen Arbeitsplatz zurückkehren. Die gesetzlichen Regelungen des Arbeitsrechtsverhältnisses seien entsprechend geändert worden. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Die Regierung der Russischen Föderation hat einen Beschluss zum Erhalt von Arbeitsplätzen für mobilisierte Bürger verabschiedet und entsprechende Meldung am Donnerstag auf ihrem Telegram-Kanal veröffentlicht. Es hieß in der Erklärung:

"Arbeitsverträge mit Bürgern, die im Rahmen einer Teilmobilisierung einberufen werden, werden ausgesetzt, aber nicht gekündigt. Ihre Arbeitsplätze werden erhalten bleiben."

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte atmend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige