Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Litauen erwägt Einreiseverbot auch für Weißrussen

Litauen erwägt Einreiseverbot auch für Weißrussen

Archivmeldung vom 19.09.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.09.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Litauen
Litauen

Foto: NuclearVacuum
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nach dem Einreisestopp für Russen mit Schengen-Visum erwägt Litauen, seine Grenze auch für Staatsbürger des Nachbarstaats Weißrussland dicht zu machen. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Dies verkündete Innenministerin Agnė Bilotaitė am Montag bei einem Besuch an der Grenze, die Teil der EU-Außengrenze ist. Zu den Gründen sagte Bilotaite: "Ich sehe sehr deutlich, dass auch das belarussische Regime an dem Krieg beteiligt ist und einen hybriden Angriff mit illegalen Migranten gegen Litauen durchführt."

Zuvor hatten die baltischen Staaten und Polen bereits die Einreise für Russen weiter beschränkt. Seit Montag dürfen russische Staatsbürger mit einem Schengen-Visum für touristische Aufenthalte, Geschäftsreisen, Sport- und Kulturveranstaltungen nicht mehr einreisen – unabhängig davon, von welchem EU-Mitgliedsland das Visum ausgestellt wurde. Nach Behördenangaben wurden am ersten Tag der neuen Regelung zwischen Mitternacht und 9 Uhr morgens elf russische Staatsbürger an der Einreise nach Litauen gehindert."

Quelle: RT DE

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ulkig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige