Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Bundespolizei rettet 58 Migranten vor Samos - drei Schleuser festgenommen

Bundespolizei rettet 58 Migranten vor Samos - drei Schleuser festgenommen

Archivmeldung vom 15.04.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.04.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Kontroll- und Streifenboot der Bundespolizei BP 64 "Börde" im Hafen von Vathy/ Samos
Kontroll- und Streifenboot der Bundespolizei BP 64 "Börde" im Hafen von Vathy/ Samos

Bild: Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt

Die Bundespolizei hat im Rahmen des Frontex-Einsatzes auf der griechischen Ägäis-Insel Samos insgesamt 58 Menschen aus akuter Seenot gerettet. Am 10.04. hat die Besatzung des Kontroll- und Streifenbootes BP 64 "Börde" während der Nachtstreife ein Schlauchboot mit insgesamt 20 Personen vor Samos ausgemacht. Alle Personen konnten aus dem seeuntüchtigen Boot gerettet werden und auf Samos den griechischen Behörden übergeben werden.

Ein mutmaßlicher Schleuser befand sich an Bord und wurde der griechischen Küstenwache übergeben. Zwei Tage später entdeckte die Streifenbesatzung wieder ein Schlauchboot vor der Küste von Samos mit insgesamt 38 Migranten an Bord (-13- Männer, -16- Frauen und -9- Kinder). Die Personen wurden den griechischen Behörden übergeben. Zwei mutmaßliche Schleuser konnten identifiziert werden und wurden der griechischen Küstenwache übergeben.

Der Einsatz der beiden Streifenboote der Bundespolizei BP 62 "Uckermark" und BP 64 "Börde" erfolgt auf Samos im Rahmen eines Frontex-Einsatzes zur Unterstützung der griechischen Küstenwache und ist bis zum 31.12.2017 vorgesehen. Zusammen mit Beamten der niederländischen Marechaussee überwachen rund 30 Beamte der Bundespolizei aus den Standorten in Neustadt/ H., Cuxhaven und Warnemünde in Form einer gemischten Besatzung die griechisch-türkische Seegrenze, um die unerlaubte Einreise in den Schengen-Raum zu verhindern sowie die Schleuserkriminalität zu bekämpfen.

Quelle: Bundespolizei Bad Bramstedt

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte platz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige