Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Merkel gratuliert zukünftigem Präsidenten Mexikos

Merkel gratuliert zukünftigem Präsidenten Mexikos

Archivmeldung vom 04.07.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.07.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem zukünftigen Präsidenten Mexikos, Andrés Manuel López Obrador, zum Wahlsieg gratuliert und ihm Erfolg im Amt gewünscht. Sie freue sich auf ein persönliches Treffen, um die "Freundschaft zwischen unseren beiden Ländern vertiefen zu können". Dazu gehöre die "Förderung des Rechtsstaats, der Ausbau der beruflichen Bildung und die Bewältigung globaler Herausforderungen", so Merkel.

Der linke López Obrador hatte mit deutlichem Abstand zu seinen Mitbewerbern das Rennen um das Präsidentenamt Mexikos für sich entschieden. Auch US-Präsident Donald Trump hat ihm bereits zur Wahl gratuliert. Es gebe "viel zu tun, wovon die USA und Mexiko profitieren werden", schrieb er auf Twitter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur




Anzeige: